Gesamtverzeichnis

Verlag

Veranstaltungen

Service

Informationen

Direktkauf

Bitte geben Sie die ISBN-Nummer aus unserem Katalog ein. Der Artikel wird dann direkt in den Warenkorb gelegt.

Startseite » Bücher
Bücher

DIE AUFGABE oder EROS wie im HIMMEL so auf ERDEN
Roman zwischen den Jahren

Die Geschichte einer tiefgefühlten Liebe zweier Menschen, die von ihrer Herkunft her nicht gegensätzlicher sein könnten, steht zunächst im Widerspruch zur konservativen Theologie. Doch die Autorin spielt gekonnt mit dem Zauber der Erwartung.

Eine etwas skurrile Landgräfin, die ein bewegtes Leben hinter sich hat, begegnet einem Schwarzafrikaner; dieser ist jung, zudem katholischer Priester und ihr durch schicksalhafte Umstände „vom Himmel in den Schoß gefallen“. Dieser Mann, der einer besonderen Aufgabe nachkommen soll, wird am Ende ihre „Lebensaufgabe“ sein. Anhand der Begegnung dieser beiden Menschen, die je auf ihre Weise dem Katholizismus verpflichtet sind, entwickeln sich die Aussagen des Buches: die enttabuisierte Aufarbeitung jener Zwänge und Verklemmungen zwischen Eros und Religion, an welchen nicht nur Einzelne, sondern im Grunde unsere ganze Gesellschaft leidet.

In diesem Buch geht es nicht darum,zu moralisieren oder zu missionieren – es werden „nur“ Wege aufgezeigt, die zur Befreiung von Voreingenommenheiten und Vorurteilen führen.
19,50 EUR
incl. 10 % UST zzgl.Versandkosten 1 x 'DIE AUFGABE oder EROS wie im HIMMEL so auf ERDEN' bestellen

Details

Bis dass der nächste Mann erscheine
Nicht "Bis dass der Tod uns scheide" sondern Bis dass der nächste Mann erscheine" müsste heute das Versprechen lauten, das Liebespaare einander geben. Und sollte dieses "Nie wieder verliebe ich mich" nicht besser heißen "bis dass der nächste Mann erscheint?" Prinzessin verliebt sich in Bauer. In einer Zeit sozialen Umbruchs, wo sich weltweit Gesellschaftsschichten vermischen, keine Seltenheit mehr. Doch reicht eine solche Liebe, um tief eingewurzelte Lebensinhalte und Maxime abzuschütteln, um gemeinsam in eine neue Welt einzutauchen?

Promi Broschuere

Wieder spannend und ungewöhlich!

Statements Prominenter zum Thema BeZIEHung sind dem Roman beigelegt.Lesen sie "alles" über die Liebe und das Leben von Gabriel Barylli, Gerda Rogers, Cécile Prinzessin von Croy, Krista Stadler, Jeannine Schiller, Barbara Balldini, Jochen Meismann und Elfi und Fredy Reichl .

Mehr zur Broschüre
19,50 EUR
incl. 10 % UST zzgl.Versandkosten 1 x 'Bis dass der nächste Mann erscheine' bestellen

Details

AMEISENZERSCHNEIDER
Und ewig lockt das Weib! Auch im Altersheim.
Drei Männer, der blinde Rudolf, pensionierter Ministerialrat, Josef, Hilfsarbeiter und ehemaliger Polenflüchtling und Jahn, Maler mit Hang zum Aberglauben umschwirren Anna. Diese hieß früher Pedelaris und Rudolf war Stammfreier. Die Schicksale der im „letzten Haus Angekommenen“ greifen ineinander und geraten unweigerlich zur Eskalation ....
19,00 EUR
incl. 10 % UST zzgl.Versandkosten 1 x 'AMEISENZERSCHNEIDER' bestellen

Details

VORZEIGEFRAU - Schein oder Sein
Dieses Buch ist keine Anleitung zum Seitensprung.

Es erzählt vielmehr wie eine „Vorzeigefrau“, Paradebeispiel der verlogenen „Man-muß-Gesellschaft“, mit überkommenen Erziehungsmustern bricht und eintaucht in eine alles überwindende „neue“ Liebe.

Versteckt hinter der Fassade einer in der bürgerlichen Gesellschaft glänzenden „Vorzeigefrau“ schreibt Kristina ihren Nachlaß. Beschreibt ihre doppelte Existenz zwischen gesellschaftlich und familiär bedingten Zwängen und der Sehnsucht nach Liebe, nach dem alles überwältigenden Gefühl des Augenblicks.

Viele Frauen werden sich in diesem Roman wiedererkennen. Die Frage ist: haben auch sie den Mut ihre Wünsche zu leben, oder verunmöglichen sie jede Veränderung und Entwicklung durch das immer wieder formulierte „Aber ...“?

17,00 EUR
incl. 10 % UST zzgl.Versandkosten 1 x 'VORZEIGEFRAU - Schein oder Sein' bestellen

Details

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
Seiten:  1 



Zum Warenkorb Ihr Warenkorb 

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Kunden Login

eMail-Adresse:
Passwort:

Newsletter Anmeldung

eMail-Adresse

mehr...  Bewertungen

edition spruchreif - A3572 St. Leonhard / Hw. OTA 13 - Tel: +43 / 676 / 629 84 93 - Fax: +43 / 2987 / 2824