Gesamtverzeichnis

Verlag

Veranstaltungen

Service

Informationen

Direktkauf

Bitte geben Sie die ISBN-Nummer aus unserem Katalog ein. Der Artikel wird dann direkt in den Warenkorb gelegt.

Startseite » Unsere AGB's
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen:


§ 1 Geltungsbereich:

Der Vertragspartner nimmt mit seiner Bestellung zur Kenntnis, dass folgende Geschäftsbedingungen für alle Geschäftsabwicklungen zwischen dem Verlag - edition spruchreif – und seinen Kunden in der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung gelten. Sie können die Geschäftsbedingungen auf ihren Computer herunterladen oder ausdrucken. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen anderslautende  Bedingungen des Vertragspartners  werden nicht anerkannt, außer diese werden im Einzelfall ausdrücklich vorher schriftlich festgehalten.

§ 2 Anmeldung:

Jede Bestellung setzt eine vorherige Anmeldung als Kunde bei edition spruchreif voraus. Grundlage für die Anmeldung sind eine Emailadresse und ein Passwort. Mit der erfolgreichen Anmeldung wird der Kunde von edition spruchreif zum System zugelassen.

§ 3 Zustandekommen des Kaufvertrags:

Sobald der Kunde eine Bestellung an edition spruchreif absendet, gibt er ein bindendes Angebot ab. Der Kunde erhält ein Bestätigungsmail über die aufgegebene Bestellung. Dieses Mail stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern informiert den Kunden nur darüber, dass die Bestellung bei edition spruchreif eingegangen ist. Auf mögliche Fehler in den Angaben auf der Webseite wird der Verlag den Kunden hinweisen und eventuell ein Gegenangebot legen. Der Vertrag zwischen dem Kunden und dem Verlag kommt zustande, wenn edition spruchreif dieses Angebot annimmt und die bestellte Ware zum Versand bringt. Wird die Ware nicht  versendet, so ist dies als Ablehnung des Angebots  auf Abschluss eines Kaufvertrags zu werten. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zulässigkeit und der Verfügbarkeit der bestellten Ware. Kann der Verlag das Angebot nicht annehmen, wird der Kunde unverzüglich über die Unverfügbarkeit informiert und bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich rückerstattet.

§ 4 Kaufpreis

Grundsätzlich gilt jener Preis für die bestellte Ware als vereinbart, der im Webshop, in den Verlagsprospekten und Preislisten zum Zeitpunkt der Bestellung aufscheint und aufgrund der Buchpreisbindung gültig ist. Diese Preise verstehen sich ab Verlag inklusive Mehrwertssteuer, jedoch exklusive Verpackung und Porto, bzw. Versand. Vertrags-und Rechnungswährung ist der Euro.
Rechnungen sind innerhalb von sieben Tagen abzugs-und spesenfrei fällig und mittels Erlagschein zu bezahlen. Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen von 12% p.a. verrechnet. Eventuelle Preisänderungen zwischen Bestelleingang und Lieferung behält sich der Verlag vor. .

§ 5 Lieferung und Versandkosten:

Die edition spruchreif wird die bestellte Ware innerhalb von drei Werktagen an die vom Einzelkunden angegebene Adresse per Post versenden. Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Vertragspartners und wird derzeit mit einer Versandkostenpauschale von € 3,50 innerhalb von Österreich, Deutschland und der Schweiz berechnet. Sollte es zu Lieferverzögerungen kommen, wird der Kunde unverzüglich informiert. Bestellungen aus Deutschland und der Schweiz werden durch den Vertriebspartner ausgeliefert. Bestellungen durch den Buchhandel  werden an die jeweiligen Vertriebspartner weitergeleitet. Im Falle eines Wohnsitzwechsels ist der Kunde verpflichtet diese umgehend dem Verlag mitzuteilen, da ansonsten die dadurch entstandenen Kosten an den Vertragspartner weiterverrechnet werden.

§ 6 Eigentumsvorbehalt:

Die edition spruchreif behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung aus dem Kaufvertrag vor. Sollte der Kunde seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen, werden Mahngebühren von 12% der Rechnungssumme, aber nicht mehr als 10,00 €  verrechnet. Sollte der Kunde trotz Mahnungen seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen, kann die edition spruchreif die Ware zurückverlangen. In der Zurücknahme der Ware liegt ein Rücktritt vom Vertrag. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Versandkosten, gehen zu Lasten des Kunden. Der Verlag kann nach Rückerhalt der Ware diese verwerten. Der Verwertungserlös ist abzüglich der Verwertungskosten auf die Verbindlichkeit des Kunden anzurechnen.
Sollte der Vertragspartner gegenüber dem Verlag mit einer anderen Forderung trotz gesetzter Nachfrist in Verzug sein, ist der Verlag berechtigt, auch nach Auftragsannahme, vom Vertrag zurückzutreten.

§ 7 Rücktrittsrecht:

Folgende Sonderbestimmungen gelten ausschließlich für Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind. Als Verbraucher gilt jede natürliche Person, die nicht zum Zwecke gewerblicher, beruflicher oder  geschäftlicher Zwecke handelt.
Verbraucher sind gemäß § 5e KSchG berechtigt von Vertragsabschlüssen, die im Fernabsatz abgeschlossen wurden, unter Wahrung einer Frist von vierzehn Tagen zurückzutreten, sofern nicht eine der Ausnahmen vom Rücktrittsrecht gemäß § 5f KSchG Anwendung findet.
Die Rücktrittserklärung muss innerhalb der vorgeschriebenen Frist abgesendet werden und beginnt mit dem Tag des Wareneingangs beim Kunden. Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises statt, allerdings Zug um Zug gegen Rückstellung der erhaltenen Ware. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Unfrei eingesandte Rücksendungen können leider nicht angenommen werden, außer der Preis der zurückgesandten Ware übersteigt den Preis von € 40,00 (gilt für Deutschland). Die Rücksendung hat an die angegebene Verlagsanschrift zu erfolgen. Die Ware muss nach Möglichkeit in der Originalverpackung zurückverschickt werden und sollte keinerlei Gebrauchsspuren aufweisen, widrigenfalls können wir nicht den gesamten Kaufpreis refundieren.  Der Kaufpreis für nicht fristgerechte Rücksendungen oder Verlust der Ware wird ausnahmslos in Rechnung bestellt.
Rücksendungen an:
edition spruchreif
OTA 13
3572 St. Leonhard/Hw.
E-Mail: info@edition-spruchreif.com
Tel: +43/2987/2824

§ 8 Mängelhaftung:

Der Verlag stellt seine Produkte mit größtmöglicher Sorgfalt her. Für den Inhalt kann der Verlag keinerlei Haftung übernehmen.  Der Kunde hat uns jedenfalls vor einer Preisminderung oder Vertragsaufhebung Gelegenheit zur Verbesserung zu geben.

§ 9 Datenschutz:

Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns im Zuge unserer gegenseitigen Geschäftsbeziehung bekanntgeben, werden vertraulich behandelt und nicht an unbefugte Dritte weitergegeben. Dafür gelten  die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Ihre Daten werden sicher übertragen, sodass sie vom Zugriff Unbefugter geschützt sind.

Um Ihnen ein bestmögliches Service zu bieten, benötigen wir Ihre Daten in der Anmeldemaske des onlineshops. Diese dienen dem Versand der Ware, der Fakturierung und der Kundenevidenz.

Wir verwenden Ihre Daten ebenfalls, um sie per E-Mail, Newsletter  oder in Printform zu Veranstaltungen oder Lesungen einzuladen, Sie über Neuerscheinungen oder Sonderangebote zu informieren. Sollten Sie diese Zusatzleistung des Verlags nicht wünschen, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie ein Mail senden an: edv@edition-spruchreif.com.

Im Zuge der online-Bestellung speichern wir Ihre Daten in einer Datenbank. Sie wählen beim ersten Kauf einen Benutzernamen und ein Passwort, das Ihnen Zugang zu Ihrem Profil verschafft. Der Verlag kann Ihr Passwort nicht einsehen, es wird verschlüsselt in der Datenbank abgelegt. Ihr Passwort sollten Sie keinem Dritten zugänglich machen.

Diese Daten werden als Ihr persönliches Profil gespeichert, sodass Sie sich bei zukünftigen Bestellungen bequem mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden können, ohne Ihre Adressdaten nochmals eingeben zu müssen. Sie können Ihr Konto auch jederzeit einsehen oder korrigieren.

Sollten wir Ihre Daten weitergeben, so geschieht dies nur an Dienstleister, die uns bei der Bestellabwicklung unterstützen. Diese Partner dürfen Ihre Daten nur für den Ihnen anvertrauten Arbeitsvorgang verwenden und sind ebenfalls verpflichtet die Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Kunden des onlineschops können ihre Benutzerinformationen jederzeit durch Angabe der E-Mailadresse und des Passwortes einsehen und bearbeiten. Für die Löschung der Benutzerinformationen senden Sie bitte ein Mail an Torben Ritter unter edv@edition-spruchreif.com.

Kunden, die ihre Daten im Rahmen eines Gewinnspiels bei Lesungen oder Veranstaltungen bekanntgeben, erteilen damit dem Verlag die Berechtigung diese Daten für Einladungen oder Newsletterzusendungen zu verwenden. Auch in diesem Fall ist der Kunde berechtigt der Nutzung zu widersprechen.

§ 10 Haftung:

Der Verlag haftet nicht für Schäden, die beim Transport oder Versand auftreten. Das Risiko des Versands liegt beim Empfänger.

§ 11 Haftungsausschluss:

Die Benutzung der Website, der darin enthaltenen Informationen und das Herunterladen von Daten erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr. Die auf dieser Website veröffentlichten Informationen wurden nach bestem Wissen zusammengestellt und mit aller Sorgfalt auf ihre Korrektheit hin überprüft. Dennoch kann edition spruchreif keine Haftung oder Garantie für die Vollständigkeit, Aktualität, Richtigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen übernehmen.

Diese Website wird regelmäßig inhaltlich ergänzt und aktualisiert. Wir behalten uns das Recht vor, zu jeder Zeit Änderungen an Teilen oder am gesamten Inhalt der Seiten vorzunehmen,  auch Preise zu ändern.

Haftungsansprüche gegen den Verlag, die sich auf Schäden materieller oder immaterieller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder die Nichtnutzung der hier angebotenen Informationen oder die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern von Seiten des Verlags kein grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verschulden vorliegt. Ebenso übernimmt der Verlag keine Verantwortung für hieraus entstehende Schäden, insbesondere an Datenbeständen, Hard- und Software des Benutzers, außer bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz. Der Haftungsausschluss bezieht sich nicht auf Personenschäden.
Falls Teile oder einzelne Formulierungen dieses Haftungsausschlusses der geltenden oder zukünftigen Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile dieses Textes in ihrem Inhalt und in ihrer Gültigkeit davon unberührt.

§ 12 Urheberrecht:

Die angebotenen Bücher und Kalender unterliegen zur Gänze dem Urheberrecht des Verlags. Auszüge daraus dürfen nur zum privaten Zweck kopiert oder verwendet werden. Eine Nutzung zu gewerblichen Zwecken ist ausdrücklich verboten. Alle Rechte der Verbreitung, auch durch Film, Funk und Fernsehen, fotomechanische Wiedergabe, Tonträger jeder Art, auszugsweiser Nachdruck oder Einspeicherung und Rückgewinnung in Datenverarbeitungsanlagen aller Art sind vorbehalten und nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags möglich.

§ 13 Bewertung von Büchern:

Bewertet der Kunde einen angebotenen Artikel, so gewährt er der edition spruchreif  die uneingeschränkte Verwendung im Zuge des Internetauftrittes. Der Verlag behält sich allerdings vor Bewertungen zu kürzen, sie nur für einen begrenzten Zeitraum zu verwenden und Hinweise auf den Autor wegzulassen. Bewertungen geben ausschließlich die Meinung des Kunden wider und müssen nicht mit  der Auffassung der edition spruchreif übereinstimmen. Sollte der Verlag durch derartige Beiträge von Dritten rechtlich belangt werden, hält den Verlag der jeweilige Autor schad- und klaglos.

§ 14 Links auf fremde Websites:

Auf dieser Website befinden sich Links zu Sponsoren und Geschäftspartnern. Diese Links dienen ausschließlich Informationszwecken. Die Verantwortung für  diese fremden Inhalte liegt bei den Anbietern der Seiten, auf welche verwiesen wird. Bei der Erstellung der vorliegenden Website und bei der Einrichtung von Links auf die Seiten externen Anbieter waren keine illegalen Inhalte auf diesen Seiten erkennbar. Es wird ausdrücklich betont, dass die edition spruchreif keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der von dieser Website aus erreichbaren fremden Seiten hat, dass die Inhalte der verlinkten Seiten ohne Wissen des Verlages geändert werden können und dass edition spruchreif auf die weitere  Gestaltung und deren Inhalte der verlinkten Seiten keinerlei Einfluss hat. Die edition spruchreif distanziert sich daher von allen Inhalten verknüpfter Seiten.


Zurück

Zum Warenkorb Ihr Warenkorb 

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Kunden Login

eMail-Adresse:
Passwort:

Newsletter Anmeldung

eMail-Adresse

mehr...  Bewertungen

edition spruchreif - A3572 St. Leonhard / Hw. OTA 13 - Tel: +43 / 676 / 629 84 93 - Fax: +43 / 2987 / 2824